Slackline Flaschenzug

Slackline Flaschenzug

Mit einem Slackline Flaschenzug lassen sich Slacklines auf längere Distanzen ab 30m spannen. Dabei gibt es zwei Arten von Flaschenzügen. Den klassischen Seilflaschenzug – ideal um sehr lange Longlines mit hoher Spannung aufzustellen. Dann gibt es den Band-Flaschenzug, der auch HangOver-Pulley genannt wird. Dieser bietet den grossen Vorteil, dass kein zusätzliches Seil benötigt wird.  Und deshalb schwingt kein zusätzliches Gewicht in der Slackline mit, wie es beim Seilflaschenzug der Fall ist. Dank dem modularen Aufbau, lässt sich der HangOver-Pulley immer auf die nötige Anwendung abstimmen. Gerade für Highlines ist dies die erst Wahl.

Zeigt alle 8 Ergebnisse
VIEW
  • 3
  • 4
  • 5
TOP

EINKAUFSWAGEN 0

Added to wishlist! VIEW WISHLIST